Bootcamp without Boots

Ich bin ja kein Anhänger der „Arschtrittphilosophie“, also dass man nur mal einen Tritt in den Hintern bräuchte damit man in Gang kommt. Wenn das wirklich so wäre, gäbe es keine Dicken! Oder zumindest erheblich weniger. Gerade Dicke bekommen schon genug Tritte in den Hintern, ob das jetzt die Blicke und abfälligen Bemerkungen im Vorbeigehen auf der Straße sind, die ungefragten Ratschläge der Verwandtschaft oder auch ganz konkrete Benachteiligungen im Berufsleben.

Momentan plane ich noch unter dem etwas sperrigen Arbeitstitel „Bootcamp without Boots“, der wird aber noch geändert.

In zweiwöchigen Kursen findet eine respekt- und liebevolle Einführung in das abnehmen nach meinem Konzept im Urlaubsambiente statt. Gemeinsam Fasten, Kochen, Essen und Meditieren. Vorträge, Gespräche, Seminare. Natürlich auch mit Sport, aber jeder nach seinen Möglichkeiten nicht mit „einpeitschen“ á la „Biggest Loser“!

Wann und wo wird es stattfinden? Voraussichtlich ab Frühjahr 2018 in der Nähe von Igoumenitsa/Griechenland (Festland gegenüber von Korfu). Wichtig ist mir eine große Küche und ein abgeschlossenes Gelände, wo wir dann weitgehend unter uns sind, so dass du auch mal wieder ungestört am Pool liegen kannst, ohne dass dich andere angaffen. Mehrere Kurse im Frühjahr und dann wieder im Herbst, das Wetter in Griechenland ist dann kühl genug, dass man auch Sport machen kann.

Trage dich hier unten in meinen Newsletter ein, wenn du über die Fortschritte informiert werden willst.

Keine Infos verpassen!
Trage Dich hier ein!

Ich halte mich an den Datenschutz und gebe Deine Adresse niemals an Dritte weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.